Vorsorge- und Rehabilitationskliniken

Warum Ihre Vorsorge- und Rehabilitationsklinik
Mitglied in der BWKG sein sollte

Wir sind der Verband der Krankenhäuser, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen im Land

Unsere besondere Stärke ist, dass wir Mitglieder aus den Bereichen Krankenhaus, Rehabilitation, stationäre Altenpflege, ambulante Pflege und Behinderteneinrichtungen unter dem Dach der BWKG vereinen. Für jeden Bereich stellen wir Ihnen passgenaue und individuelle Beratung und Produkte zur Verfügung. Durch die bereichsübergreifende Ausrichtung verfügen wir über vielfältige Erfahrungen und Kontakte, von denen alle Bereiche profitieren können. Unsere Größe gibt uns Gewicht in der gesundheitspolitischen Diskussion.

Wir sind ein starker Partner für die Reha

Mit rund 120 Mitgliedseinrichtungen in Baden-Württemberg vertritt die BWKG als stärkster Reha-Verband die Hälfte aller Reha-Kliniken im Land und das unabhängig von der Trägerart. Durch unsere Größe und die übergreifende Zusammenarbeit können wir Synergien effizient nutzen, den Wissenstransfer unterstützen und so ein starkes Netzwerk für unsere Mitgliedseinrichtungen bilden.

Wir informieren Sie schnell und umfassend

Wir informieren Sie aktuell, umfassend und kompetent über die für Sie wichtigen politischen Entwicklungen, Gesetzesänderungen und Fragen der Betriebsführung, wie beispielsweise Reha-Recht, Qualitätsvorgaben, Verhältnis zu Kostenträgern, Dienst- und Arbeitsrecht. Wir bereiten komplexe Sachverhalte wie Gesetzesvorhaben in einem für Sie handhabbaren und verständlichen Format auf, bewerten sie und sprechen Handlungsempfehlungen dazu aus. In unseren Fortbildungsveranstaltungen informieren wir Sie über aktuelle Fragen und bieten Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch mit Kollegen.

Wir geben Ihnen Antworten

Ihre Fragen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und aus der täglichen Praxis wie etwa zu Anfragen der Kostenträger, Personalangelegenheiten und Vertragsgestaltung beantworten wir zeitnah und qualifiziert. Sie profitieren dabei von unserem interdisziplinären Wissen aus den Bereichen Reha, Krankenhaus und Pflege. Zudem können wir Kontakte mit Kliniken vermitteln, die von gleichartigen Fragestellungen betroffen sind. Wir nutzen unsere Kontakte zu den Landesverbänden der Krankenkassen, um bei Konflikten Lösungen zu finden.

Wir unterstützen Sie bei Pflegesatzverhandlungen und in der Reha-Schiedsstelle

Wir unterstützen Sie umfassend bei Pflegesatzverhandlungen. Bei der Vorbereitung der Verhandlungen können Sie beispielsweise anhand unserer Kalkulationshilfen Ist-Kosten darstellen und Ihre prospektiven Kostensteigerungen berechnen. Gerne führen wir die Verhandlungen auch gemeinsam mit Ihnen durch und unterstützen Sie auch bei einem eventuellen Schiedsstellengang. Dabei profitieren Sie von unserem gebündelten Wissen über aktuelle Entwicklungen und vergleichende Daten in der Branche.

Wir bieten Ihnen praxisorientierte Dienstleistungen und Informationen

Mit der jährlichen Belegungsumfrage, dem Reha-Benchmark und der Vergütungsdatenbank bieten wir Ihnen Datenmaterial für die strategische Ausrichtung und die Bewertung innerbetrieblicher Prozesse im Vergleich mit anderen Kliniken an. Die überregionale Ausrichtung des Benchmarks liefert zudem Informationen zum Status Quo und Entwicklungen in anderen Bundesländern. Mit themenbezogenen Dokumentationen, beispielsweise zum Risikomangement, unterstützen wir Ihre tägliche Arbeit.

Wir geben der Rehabilitation eine Stimme

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern entwickeln wir Konzepte für die Positionierung gegenüber Politik, Medien und Gesellschaft. Auf deren Basis begleiten wir intensiv die aus Sicht der Rehabilitation wichtigen Gesetzgebungsverfahren und stehen im engen Kontakt mit den politisch Verantwortlichen, den Medien aber auch anderen Verbänden auf Landes- und Bundesebene, um die Rahmenbedingungen der Reha-Kliniken kontinuierlich zu optimieren. In Beratungsgremien der Landesministerien und entsprechenden Arbeitsgruppen sind wir aktiv eingebunden. Wir leisten Imagearbeit für die Reha-Kliniken und tragen dazu bei, dass die Rehabilitation ihre Anliegen und Leistungen noch besser wahrnehmen kann. In unserer Funktion als Sprachrohr der Reha-Kliniken führen wir regelmäßig politische Veranstaltungen durch.

Wir engagieren uns für Sie

Durch unsere Größe können sich unsere Mitarbeiter stärker spezialisieren und wir können Sie umfassend beraten. Der Dienstleistungsgedanke steht für das BWKG-Team im Vordergrund: Wir vertreten Sie und Ihre Interessen. Sie erfahren Beratung und Unterstützung durch ein kompetentes multiprofessionelles Team mit langjähriger Berufserfahrung sowohl in der Verbandsarbeit als auch im operativen Bereich.
 

>> Download: Ihre Vorteile – für Vorsorge- und Rehabilitationskliniken